Startseite
Datenschutzerklärung/Impressum
Aktuelles/Kooperationen
Wellness-Massagen
Beckenboden-Training
für die Frau
für den Mann
Qi Gong
Fitness-Training




Eine Schwäche der Beckenboden-Muskulatur ist nicht nur ein Frauen-Thema. Viele Männer, insbesondere die „reife“ Generation, leiden unter Problemen wie unfreiwilliger Abgang von Urin oder Stuhl sowie Erektionsstörungen. Ein elastischer und kraftvoller Beckenboden-Muskel ist wichtig für unsere Körpermitte. Er spielt eine bedeutende Rolle für das innere Gleichgewicht und für eine gute Körperhaltung. Auch auf die Sexualorgane kann er positiv wirken. Der freie Fluss der Energien hat wesentliche Auswirkungen auf das Wohlbefinden und auf die Vitalität.

K O N T I N E N Z   und   SCHWACHE BLASE
Für den sicheren Verschluss von Blase und Darm spielt die Beckenboden-Muskulatur eine tragende Rolle.
Durch mangelndes körperliches Training, durch zu vieles Sitzen, bei Prostataproblemen oder nach einer Darmoperation kann es auch beim Mann zu einer Beckenbodenschwäche kommen. Normalerweise spannt der Beckenboden bei einer Druckbelastung aus dem Bauchrauch reflektorisch an. Wenn der Beckenboden jedoch zu schwach ist, funktioniert dieser Mechanismus nicht mehr und es kann zur einer Inkontinenz kommen. Mit Übungen lässt sie sich gezielt trainieren um vorzubeugen oder bei bereits vorhandenen Problemen entgegen zu wirken.

O P E R A T I O N    im Beckenbereich
Vor und nach einer Operation im Beckenbereich (Prostata, Blase, Darm, Leiste), insbesondere nach Abschluss der Wundheilung und nach dem OK des behandelnden Arztes sollte unbedingt ein Beckenboden-Training  absolviert und dauerhaft praktiziert werden, damit keine Folgeprobleme auftreten.
Es ist ratsam und empfehlenswert nicht nur für eine gewisse Zeit nach der Operation achtsam mit sich und seinem Körper umzugehen, sondern ein Leben lang. Dies ist eine Voraussetzung, um sich die männliche Beckenboden-Kraft bis ins hohe Alter zu erhalten.

R Ü C K E N   und  Beckenboden
Das Beckenboden-Training kann sich positiv im Beruf, Sport und bei Freizeitaktivitäten auswirken. Ein gut trainierter Beckenboden-Muskel unterstützt und entlastet die Rückenmuskulatur. Er trägt zu einer besseren Körperhaltung bei, stärkt und stützt die untere Rumpfmuskulatur  und kann auch einem Leistenbruch vorbeugen.

ALLERGIEN - ASTHMA - BRONCHITIS - VERSTOPFUNG (Obstipation) - Osteoporose
Allergien sowie weitere chronische Erkrankungen wie Asthma, Bronchitis, Verstopfung oder Osteoporose können sich auf die Dauer negativ auf die Beckenboden-Muskulatur auswirken durch die permanenten Druckbelastungen aus dem Bauchrauch Richtung Becken.

S P O R T und Freizeit
Verschiedene Sportarten sind besonders Beckenboden-belastend. Insbesondere alle Ballsport-Arten (Tennis, Squash, Fußball, Handball, Volleyball etc.)
Skifahren auf harter Piste, Mountain-Bike-Touren, Jogging usw. Wollen Sie auf diese Sport- und Freizeitaktivitäten bis ins höchste Alter nicht verzichten, empfiehlt es sich, die Beckenboden-Muskulatur zu integrieren.

S E X U A L I T Ä T                                                                                                 Regelmäßiges Beckenboden-Training führt zur besseren Durchblutung und Sauerstoffversorgung im Penis. Sie können Ihre sexuelle Aktivtät neu erleben und beleben.  Die Erektion kann länger und ausdauernder gehalten werden und so zu einem erfüllteren Sexualleben beitragen.

Kursinhalte:
- Anatomie und die Aufgaben der Beckenboden-Muskulatur
- Zusammenhänge mit anderen Körperregionen aufzeigen
- Anleitung und Übungen zur Wahrnehmung des Beckenbodens
- Anleitung und Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens
- Anleitung und Schulung der Atmung
- Anleitung und Schulung zur Rücken und Beckenboden freundlichen
  Körperhaltung
- Integration der Beckenboden-Muskulatur in den Alltag
- Toilettenverhalten
- Schutz vor Überlastung und Alltagtipps
- Entspannung




Empfehlung:  5 Einzelsitzungen à 60 Minuten

Kompakt-Angebot*       199 Euro  inkl.  Unterlagen

*Dieser Preis ist nur  gültig, wenn Sie diesen Betrag  beim 1. Termin bezahlen und alle Termine buchen.
Bei Einzel-Buchungen gelten die regulären Preise für Einzelunterricht lt. meinen Kurs- und Teilnahmebedingungen.


Workshops innerhalb einer Klein-Gruppe für Männer. Die männliche Kraft des  Beckenbodens bis ins hohe Alter erleben, stärken, umsetzen und erhalten.
Anleitungen und Übungen zur Wahrnehmung und Kräftigung der Beckenboden-Muskulatur, Schutz vor Überlastung sowie Entspannung sind u.a. die Inhalte dieser Workshops.

Termin und Kursgebühr auf Anfrage


7 Kurseinheiten à 90 Minuten, Kursgebühr 95 € , Termine auf Anfrage


Beckenboden-Workshops sowie Kurse können auch in einer selbst gewählten Gruppe - auch bei Ihnen vor Ort - gebucht werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.



Für Männer mit guten Beckenboden-Vorkenntnissen, zur Erhaltung und Stärkung der Muskulatur bis ins hohe Alter.  Wahrnehmung, Kräftigung, Alltagsintegration, Schutz vor Überlastung sowie eine Entspannungsreise. Termine mit jeweils 90 Minuten innerhalb einer Gruppe Kursgebühr jeweils 13 Euro, Termine auf Anfrage





Paare können zu zweit einen Kurs buchen. Dieses spezielle Kursangebot gilt nicht nur für (Ehe-) Paare sondern auch für Freundinnen oder Freunde, Geschwister, Mutter/Tochter bzw. Vater/Sohn etc., die gemeinsam einen Kurs im Einzel-Training buchen möchten.

Kursgebühr:  5 x 60 Minuten pro Person 150 Euro inkl. Kursunterlagen
                 

Kein Ersatz für Arzt oder Heilpraktiker